Historischer Aufzug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Historischer Aufzug

      Hallo,
      das Haus in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf ist mit einem historischen Aufzug des Herstellers Carl Flohr, Baujahr 1911, Geschwindigkeit 0,3 m/s (Trommel 1:1), Tragfähigkeit 300 kg, Förderhöhe/Halt: 19,75/6 ausgestattet.

      In letzter Zeit bleibt er häufiger stecken. Die Wartungsfirma meint, ein neuer Aufzug müsse her, was von uns nicht so gesehen wird. Ein Problem scheint die mangelnde Ersatzteilbeschaffung zu sein.Kennt jemand Wartungsfirmen in Berlin, die in der Lage sind, historische Aufzüge zu warten und instandzusetzen und Ersatzteile zu beschaffen?
      Besten Dank
    • Im Moment sehe ich das so, das viele Firmen, gerade in Anbgetracht der Betriebssicherheitsverordung, lieber einen Neubau anbieten, als umfangreich zu modernisieren.
      Was du beschreibst kenne ich bestens. Ersatzteile sind sicherlich ein Punkt, man kann auch vieles adaptieren und entsprechend anpassen. Wir haben vor gar nicht so langer Zeit komplette Führungen an der alten Kabine erneuert, weil das wegen der Holzschienen den Wettbewerbern zu umständlich war. Geht alles, hat aber seinen Preis. Solange die Sicherheit nicht eingeschränkt wird, kann man sehr, sehr viel machen! Wenn man es kann, will und der Kunde bereit ist das zu bezahlen.
      Ralle
      warum durch Langeweile sterben, wenn es auch vor Müdigkeit geht
    • Wie finde ich Wartungsfirmen in Berlin, die sich mit historischen Aufzügen auskennen und sie instandsetzen können? Gibt es irgendwo ein Forum, wo die sich präsentieren oder gibt es jemanden, der gute Erfahrungen gemacht hat?
    • Problem bekannt. Schick ne PN.
      Das Leben ist wie ein Aufzug: Erste Fahrt sammelnd nach oben, dann erfahrungsgemäß viele Fahrten zwischen den Haltestellen, einschließlich Richtungsumkehr, später Anfahren der Parkhaltestelle. Die letzte Fahrt geht garantiert abwärts.