Gehalt aufzugsmonteur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei den Konzernen nach Tarif. Kannst du dir ergoogeln. Klein- und Mittelständler zahlen mittlerweile i.d.R. fast identisch. Bei uns kann ein guter Monteur teilweise mehr verdienen. Ist alles Verhandlungssache!
      Aber, worüber hast du mit deinem zukünftigen Ausbildungsbetrieb eigentlich während des Bewerbungs- / Einstellungsgespräches gesprochen? Das bekommt man doch das mitgeteilt, bzw. erfragt das! Tsts...
      P.S. in deinem speziellen Fall, wirst du sicherlich noch eine Zulage von 1,-- EUR die Stunde bekommen, wenn du das mit der Gross-/ Kleinschreibung und Interpunktion hinbekommst. Liest sich echt Sch...
      Ralle
      warum durch Langeweile sterben, wenn es auch vor Müdigkeit geht
    • Aber Ralle, du kannst ihn doch nicht einfach so auf die Schreibfehler ansprechen. Die Kultur der deutschen Sprache ist schon lange verloren gegangen. Heute wird sogar geschrieben wie gehört, und das wird (leider) sogar in den Schulen akzeptiert.

      Achja, ein Aufzugsmonteur/techniker verdient sehr gutes Geld, wenn er auch gut ist. Mit dem Gehalt kann man(n) sogar als alleinverdiener eine Familie ernähren, und sogar in Urlaub gehen.

      PS. Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. :P
    • Oft geschrieben: Geld allein ist nicht alles. Das Gesamtpacket muss stimmen.
      Ich für meinen Teil bin froh, nach meiner eigentlichen Ausbildung, bei einem "Krauter" gelernt zu haben. Was ich da gelernt habe, hat meinen Marktwert enorm beeinflusst und ich wäre heute nicht da, wo ich bin.
      Sicherlich hängt das in erster Linie entscheidend davon ab, was jeder Einzelne lernen will(!) und aus sich macht. Und da bin ich wieder bei den Kleinen, wo es einfach überlebenswichtig ist, immer einen Tick mehr zu können und besser zu sein!
      Ralle
      warum durch Langeweile sterben, wenn es auch vor Müdigkeit geht