MRL Smart Schindler W140 Alternativer Antrieb gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Na mit Berufsehre hat das nicht viel zu tun.
      Die realität ist halt so, seit der erst Mono durch eine ZÜS abgenommen wurde gibt es immer weniger MR. Ist so und werden wir uns alle damit abfinden müssen. Der MR hat schon immer extra Geld gekostet und jetzt halt nicht mehr.
      Um nochmal auf die Gurte von O und S zu kommen, die teile haben im Neubau noch einen entscheidenden Vorteil, sie brauchen halt deutlich weniger Platz als Seile (vielleicht mit ausnahme von 4er drähtchen). Die ersten Anlagen sind so um 2004 - 2006 gebaut worden bei Otis dann irgendwann mit Pulse (Permanentüberwachung) bei Schindler mit der option der Prüfung nach X-tausend Fahrten oder max 15 Jahren. OK Seile können länger halten müssen aber nicht, dafür sollte hier die Treibscheibe mit gewechselt werden(meist wegen verschleiß) Die Rechnung kann jeder selber aufmachen. Tatsache ist das hier eine neue Inovation sich am durchsetzen ist aber leider zwei Firmen so ziemlich alle Patente dazu halten. Ich denke deshalb wird hier so geschimpft und nicht weil die Technik so schlecht ist.

      Aber bitte erklärt mir mal einr was das alles mit Berufsehre zu tun hat? Ich komme nicht drauf.

      Um mein gebrabble wie hier einer angemeckert hat nochmal verständlich zu machen,
      es gibt viele Meinungen die vertreten werden können aber keiner von uns hat die Weisheit mit dem Schöpflöfgfel gefressen, also sollten wir andere Meinungen akzeptieren auch wenn wir sie nicht annehmen wollen. Ein Beispiel aus meiner Jugend, so vor ca 30 Jahren, ich frisch ausgelernt als Jung ST gerade dabei mein Handwerk zu lernen. Microprozessorsteuerungen waren gerade der letzte schrei am Markt und ich fand das total Cool. Mein Obermonteur schwärmte aber immer von seinen tollen Relais Kisten. Ich hab es lange nicht verstanden und wir haben viel diskutiert. Einig sind wir uns auch nicht geworden aber irgendwann hab ich verstanden das es nicht darauf ankommt wer recht hat sondern das man sich austauscht und andere Meinungen zulässt. Ach ja meine Meinung ist meine ganz persöhnliche Wahrheit, ich hoffe ich bin nicht zu weit vom Thema abgeschweift und entschuldige mich schon mal im voraus dafür.

      Jetzt ist aber genug mit dem gezanke...
      Immer schön lieb zueinander sein dann klappts auch mit wem auch immer

      LG
      :D Ein Aufzug fährt ab und auf und manchmal kommt er sogar da an wo man es möchte 8o
    • Mystery schrieb:

      irgendetwas als Kaffeesatzlesetei abzuleiten
      Das kann ich so nicht glauben.
      Ein Fakt ist, kauf eine Eigentumswohnung mit Aufzug oder auch ohne. Man wird mit den gegebenen Umständen und verbauten Materialien zurecht kommen müssen.
      Ob das jetzt gut ist oder nicht. Manche schwören drauf. Man kann selbst beim Häuserkauf beobachten, das Aufzüge einfach als vorhanden wahrgenommen werden.

      Gurte laufen auch, genauso wie Seile(nicht auf Beinen). Der Markt bietet an, es gibt auch Kunsstoff ummantelte Seile. Diese kann man auch gut finden oder auch nicht.

      Ich persönlich bevorzuge Maschinenräume, muss aber auch damit zurecht kommen wenn keiner da ist.

      Da gibt es noch einen Fakt: Stellenweise gibt es auf diesen Kabinendächern gekennzeichnete Flächen, ich sage mal: wo Monteur sich Gefahrloser aufhalten kann.

      Wenn man da mit Logik; Sachverstand; Umwelt; Nachhaltigkeit rangeht, wird man feststellen das alles irgendwann ein Ende hat, man kann es nur pflegen und versuchen das Ende weit nach hinten zu schieben.

      Gruß André

      warum einfach? wenn es auch kompliziert geht?
    • Die Vorteile eines Gurtantriebes muss mir auch erstmal jemand schlüssig erklären!
      Leiser? Nope! (aber hier immer das Gesamtsystem beurteilen)
      Leiser ,billiger !
      längere Lebensdauer? Nope!
      Wird die Zukunft zeigen , 1. Anlagen mit Gurte 12 Jahre in Betrieb
      Besseres verhalten im Brandfall? Nope!
      Wie Tragseile (da im Gurt auch Seile sind)
      Preiswürdigkleit? Nope!
      Immer mal den Kunden im Auge behalten, ist schon ein kleiner Unterschied, wenn an einer Standart Treibscheibenanlage, 1:1 4x10er Seile oder ein Gurtsystem getauscht werden muss.
      Tragseiltausch inkl. Treibscheibe ca. 7 Partiestunden , Gurttausch ca.3 Partiestunden Treibscheibentausch entfällt. ( daher in der Instandhaltung günstiger für den Kunden )
      Und das gejammere gegen Gurtantriebe vom Mitbewerb ist nicht mehr anzuhören. Ihr könnt den nicht schlechtreden , denn der Markt verlangt es . ( Mir sind auch Anlagen mit TWR lieber ,aber leider spielt es das nicht )
      Sorry musste mal eine Lanze brechen für den Gurtantrieb mit all seinen Vorzügen und auch seinen Nachteilen ( wie bei jedem anderen Antrieb auch )
    • @pit47

      Wie hoch war denn der tatsächliche finanzielle und materielle Aufwand inclusive dem Schlosser aus dem Lokal bei der „Party“ („Partystunden“ - was ist das?) so z.B. In Euro mit allen Nebenkosten? Wie lange hält denn das Ganze? Wer hat das alles nachgerechnet? Die Kosten dazu?

      Wenn etwas bewertet wird, dann bitte alle (!) Kosten einbeziehen, sonst Vergleich mit Äpfel und Birnen.
      Das Leben ist wie ein Aufzug: Erste Fahrt sammelnd nach oben, dann erfahrungsgemäß viele Fahrten zwischen den Haltestellen, einschließlich Richtungsumkehr, später Anfahren der Parkhaltestelle. Die letzte Fahrt geht garantiert abwärts.
    • Mystery schrieb:

      @pit47

      Wie hoch war denn der tatsächliche finanzielle und materielle Aufwand inclusive dem Schlosser aus dem Lokal bei der „Party“ („Partystunden“ - was ist das?) so z.B. In Euro mit allen Nebenkosten? Wie lange hält denn das Ganze? Wer hat das alles nachgerechnet? Die Kosten dazu?

      Wenn etwas bewertet wird, dann bitte alle (!) Kosten einbeziehen, sonst Vergleich mit Äpfel und Birnen.
      Hallo

      1.sind es Partie Stunden ( 2 Mann )
      2.Berechnet vom Techniker ( Baumusterprüfung TÜV Einreichunterlagen ,Abnahme usw.)
      3.Vergleiche ich keine Preise hier sondern Zeige "nur" eine mögliche Lösung auf )

      Ich glaube "fast" jeder hier kann sich selbst ausrechnen was das kosten könnte . Weiteres ist das hier nicht der richtige Platz für Preisvergleiche!