OTIS Tool GEN2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine Deutsche Anleitung sollte nicht das Prob sein.

      Es gibt weiße und blaue Tasten, um die blauen zu nutzen muss 1stens die blaue vorab gedrückt werden.

      Die deutschen Anleitungen um events auszulesen sieht dann ungefähr so aus:
      Go on, up, m, 1, 2, 1 und schon sieht man die Fehler

      beim gen2 ist der acc neu eingeführt worden der acc überwacht den Schachtzugang, Ds Kontakt länger als 2 sec. auf wird der acc Modus aktiviert, wenn vorher alles zu war. Durch ein und ausschalten wird dieser nicht resetet.

      Dann gibt es ein paar Tastenkombinationen die schon für viel Verwirrung gesorgt haben, da dann der Aufzug nicht mehr weiß ob er Aufzug oder Waschmaschine ist.

      Zu meiner Zeit ist es Monteuren passiert...

      Dann komm ich mal zum Schluß:
      Was soll wann bei GEN2 resetet werden? Was ist vorausgegangen?

      Gruß André

      "Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt." (Albert Einstein)
    • Danke der schnellen Antwort.
      Ja also wie beschreibe ich mein Problem jetzt mal. Wir haben jetzt neu mit OTIS zu tun.
      Das heißt Teile der Steuerung im Türholm, ein anderer Teil im Schacht. Auf den ersten Blick kann ich den Sicherheitskreis nicht im Holm messen. Das heißt einzeln messen kann man nur im Schacht?
      Im Tool kann ich mir ja einiges anzeigen lassen. Die Sicherheitsschalter bzw. -kontakte kann ich jetzt aber nicht einzeln bzw. explizid dort auslesen?
      Das nächste Problem: ich bin nicht so vertraut mit der OTIS-spezifischen Bezeichnung. Deswegen meine Frage nach der deutschen Beschreibung bzw. Übersetzung. Da tue ich mich halt schwer. Wie gesagt: Englisch kann ich schon noch aber zwecks Schalterbenennung ist es da halt nicht so toll.
      MfG