Aufzug sichern

    • Aufzug sichern

      Hallo,

      kurz vorweg - ich bin ein Laie und hoffe dass Ihr mir vielleicht helfen könnt. Technischer Sachverstand ist vorhanden, aber ich habe vom Aufzug auch guten Respekt...

      Bei den letzten Starkregen in Berlin ist bei mir der Keller im Einfamilienhaus teilweise mit Regenwasser voll gelaufen. Das Regenwasser hat sich scheinbar zum Teil in der Grube unter dem Schindler Aufzug gesammelt, den der Haus Vorbesitzer sich damals für schlechtere Zeiten im Alter eingebaut hatte. Auf das Wasser hat mich der muffige Geruch aufmerksam gemacht und ich habe die Tür im Keller mit einem 3 Kant Schlüssel geöffnet (Nachdem ich den Aufzug in 1OG gefahren habe). Nun würde ich gern die Grube gründlich reinigen und trocknen - Das Wasser stand lediglich 0.5 cm hoch, aber den Modergeruch will ich loswerden.

      Zu meiner Frage: Da ich mich mir dem Aufzug nicht auskenne wollte ich fragen, wie man den Aufzug blockieren kann. Muss ich dazu den Stoppschalter im Schacht drücken oder soll ich die elektrische Sicherung rausnehmen und den Aufzug vom Netz nehmen?

      Vielleicht ne blöde frage, aber in der Zeitung hat man ja schon mal gelesen dass Laien beim "nachschauen" ums leben gekommen sind.

      Ich Danke Euch.

      Peter
    • Du hasst doch bestimmt ein Wartungsunternehmen... sag doch da mal bescheid. Die sichern Dir den Aufzug Fachgerecht, so das andere gefahrlos in der Schachtgrube arbeiten können. Dauert in der Regel nicht lange und Kostet auch nicht die Welt...
      :D Ein Aufzug fährt ab und auf und manchmal kommt er sogar da an wo man es möchte 8o