Framing ( Die Tube)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Framing ( Die Tube)

      Ich habe hier was zum Thema Framing, das Thema kam ja mal auf. Wie gesagt auf See und vor Gericht ist man in "Gottes Hand"

      Auszug: Quelle F.A.Z.
      Das Einbinden fremder Internet-Videos auf der eigenen Homepage verstößt nicht grundsätzlich gegen das Urheberrecht. Dieses sogenannte Framing ist aber nur erlaubt, wenn der Rechteinhaber das Video selbst zuvor auf der Online-Plattform Youtube eingestellt und damit für alle Internetnutzer frei zugänglich gemacht hat, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am Donnerstag in Karlsruhe verkündeten Urteil (Aktenzeichen: I ZR 46/12).

      weiterlesen

      Gruß André

      warum einfach? wenn es auch kompliziert geht?