Vorteile und Wartungsfreundlichkeit

    • RalleH schrieb:

      Manuel schrieb:




      @Ralle: Spirit=Klapperkiste. Wie wahr, heut erst wieder erlebt.
      Gruß M...
      Hast du davon welche in Wartung? Schon mal Riemen und Treibscheibe gewechselt?
      Ralle


      Ein Kollege hat sie in Wartung. Riemen und Scheibe nicht, aber die Bremsmagnete X( . Bei einem steht aber wahrscheinlich nen Seilwechsel an, TÜV hat sie für ablegereif befunden.
      Muss ich mich schon mal drauf freuen :/ ?

      blindfisch schrieb:

      Mir macht jedenfalls einen riesen Spass mich mal an den anderen Kisten zu probieren


      Ja, wenn du schnell zum Erfolg kommst. Wenn du aber zum X-ten mal hinrennst und der Kunde von deiner "probiererei" langsam
      genervt ist machts nimmer so viel Spaß.

      Gruß Manuel...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Manuel ()

    • Der Antrieb des Mono (Eco-Disk?) ist grün lackiert (zumindest die die ich kenne), deswegen
      sagen wir als die grüne Scheibe dazu.

      Anlage wurde auf indirekt Hydraulik (Rucksack) umgebaut. Auf der Gegengewichtsseite kamen zwei neue Schienen rein. Kabine und Türen blieben die alten, Tragrahmen wurde angepasst. Antrieb
      ist ein geregelter Bucher mit FST-2 Steuerung. MR ist ein ausrangierter Kellerraum.
    • Hallo Ralle

      Steuerung, Umrichter und Ecodisc getauscht?
      Das ist aber auch ganz schön aufwändig.

      Welche Gründe hatte es denn, das Ihr den ganzen kram austauscht.

      Die Steuerung gibt es doch auch mit Yaskawa-Umrichter.
      Der wird dann parallel angesteuert.
      Das sollte dann auch mit nem anderen Umrichter gehen.
      Der Antrieb muss dann zwar immer noch getauscht werden, aber ich kann die Steuerung mit allen Komponenten behalten.
      Vielleicht kann man der Steuerung auch erzählen, das sie nen normalen Drehströmen mit schneller und langsamer Wicklung hat, erzählen.
      Das kann dann fast jeder Umrichter.
    • Das der Ecodisk mit einem Yaskawa FU angetrieben wird, habe ich noch nicht gesehen.
      Wenn die Steuerung aber selbst ne Macke hat?
      Bei den Bastellösungen (Teilerneuerungen) habe ich es bisher nie erlebt, das schlussletztendlich befriedigende Lösungen erreicht wurden. Nicht nur bei mir!

      Da der Kunde sich von Ko... etwas verarscht vorkam, hatte er uns den Auftrag gegeben, alles was nach diesem Hersteller "riecht" rauszuwerfen. Hab´ich gerne gemacht ;)
      Ralle
      warum durch Langeweile sterben, wenn es auch vor Müdigkeit geht