Thyssen Aufzug öffnet türen bevor er die etage erreicht hat und noch mehr

    • Ich bin in einem spanischem 4 sterne Hotel deswegen Wunder mich die folgenden Mängel:


    • Auzug öffnet Türen kurz bevor er die etage erreicht hat.

    Wenn der aufzug die türen öffnet kann man noch sehen wie der aufzug noch ca 10 cm. im die richtige Position fährt. Man kann zwar nicht aussteigen weil man durch die Tür indiesem Moment noch nicht durchpasst aber es ist da.


    • Aufzug zeigt Manchmal wenn man ihn ruft "* 0" an.

    Ich würde gerne wissen wieso der Aufzug Manchmal wenn man ihn ruft "* 0" im Display anzeigt. Es wird auch im Aufzug angezeigt.


    • Aufzug Löcht Manchmal die gedrückten Etagen

    Der Aufzug löscht manschmal nach 2-3 etagen die er angefahren hat die gedrückten Etagen. Das passiert häufig wenn viele etagen Ausserhalb gedrückt wurden sind


    • Sonstiges

    Der Auzug Fährt NICHT los wenn er nicht vollständig die Türen geschlossen hat (vielleicht wichtig für frage 1)


    Der Aufzug öffnet immer die Türen wenn etwas dazwischen ist.


    Soweit von der Sicherheit gut. Der aufzug redet nicht aber er macht verschiedene Töne wenn er die etagen erreicht. (Die hängen davon ab on das die letzte gedrückte etage ist oder nicht)


    Der Türenfehler in Frage 1 taucht bei beiden Aufzügen auf.


    Der Aufzug hat 5 + EG 6 etagen.


    Ich würde mich über eine schnelle Antwort freuen denn ich bin nir noch bis zum 11.8.2019 dort. :)

  • Hallo Fabian,


    Das er die Türen beim Einfahren öffnet nennt sich vorzeitiges Türöffnen - beschleunigt das ganze Ein-/Aussteigen und ist kein Mangel. Im Gegenzug müssen aber die Türen komplett geschlossen sein, wenn er losfährt. Somit alles ok.



    Zu deinem Sternchen und den Rufe löschen können dir die Kollegen vllt was sagen. Gibt manche Steuerungen die eine max. Anzahl an Rufen zulassen und den Rest löschen um Spaß-drückern vorzubeugen. Wenn er mal vorbeifährt kann das so programmiert sein, oder ein Zimmermädchen nutzt die Vorzugsfahrt (nur ihre Rufe werden angefahren).


    Schönen Urlaub

  • Hab was vergessen. Das mit den Spaß drückern glaub ich eher nicht, weil er sofort alle haltewünsche löscht und weil beim runterfahren leider bei fast allen etagen wegen Spaß drückern von außen gehalten wird. Das ärgerlichste ist das es keinen tür zu knopf gibt xD


    Daa nir dem * 0 beschäftigt mich immer noch

  • Rufe werden oft auch gelöscht wenn keiner durch die Lichtschranke geht.
    Eine defekte (falsch eingestellte) Lastwaage kan dies auch verursachen
    Unterschiedliche Töne beim einfahren kommen eventuell von der Weiterfahrtrichtung.

    Wenn einer Im Aufzug steckt, immer mit der Ruhe. Der läuft nicht weg.

  • Ok aber dieses * 0 von dem thyssen ist echt komisch. Das kommt manschmal beim rufen oder drücken von innen. Übrigens das ist so ein 8 Personen aufzug wo ohne quetschen niemals 630 KG / 8 Personen reinpassen. Ich denke man weiss was ich mein. Ähm der plärt beim hochfahren weil das Gewicht glaub ich an der Wand kratzt. Das stört mich aber nicht weiter. Deswegen ist es glaub ich Hydraulik . :)

  • @Fabian1307
    *0 im display bedeutet das der Aufzug eine Fehlermeldung von einem oder mehreren Sensoren bekommt.
    Die Anlage löscht die Rufe ,Fährt die nächstgelegene Etage an, öffnet die Tür und geht außer Betrieb.
    ist der Fehler behoben nimmt der Aufzug wieder seinen normalen Dienst auf.
    MfG

    Meine Beiträge basieren auf Berufs-und Lebenserfahrung , gefährlichen Halbwissen und Klugscheißerrei ?(

  • @Fabian1307
    Der Aufzug ist von seiner Grundfläche her für 630 kg ausgelegt.
    Nun hat eine Kommission ermittelt das der Durchschnitts EU-Bürger 75Kg wiegt.
    Deswegen passen 8 Personen in die Aufzugskabine.

    Meine Beiträge basieren auf Berufs-und Lebenserfahrung , gefährlichen Halbwissen und Klugscheißerrei ?(

  • Hatte kürzlich das Vergnügen mit der neuen CMC4 Steuerung. Dass nun ein Code angezeigt wird, statt eines Symbols oder Klarschrift, empfinde ich als Rückschritt. Das hätte nur als Zusatz für den Techniker angezeigt werden sollen. Allgemein gültige Symbole bzw. Piktogramme, dass der Aufzug außer Betrieb ist oder gerade gewartet wird, wären schon hilfreich.


    Wir Sachverständigen werden aber sicherlich einige Zeit brauchen, um die Macken dieses baumustergeprüften Aufzuges zu erkennen und eine Besserung zu erwirken. Auf den nächsten Aufzug diesen Typs mit Schutzraumersatzmaßnahmen bin ich jedenfalls schon gespannt.