Die Grossen 4

  • Wie ist es in Deutschland mit dem einfluss der Grossen 4 ?


    Bei uns in die Niederlande wird fast der komplette Markt dominiert durch Kone/Otis/Schindler und Thyssen (Hauptsachlich kone und otis).


    Kleine und mittelgrosse Firmen werden oft ubernomen durch einer der 4.


    Selbststandige Firmen gibt es nur noch wenige.


    Neubau ist +/- 95% in handen durch einer der 4.

  • Dominiert ja, allerding nicht als Mitbeweber.
    Wir bauen Nischenprodukte wo die großen nicht ran wollen.
    Bei uns ist jede Anlage eine Einzelanfertigung, also nichts wo die großen eine Chance mit ihren Maschinen haben.
    Ich war einmal bei Kone im Werk zur Besichtigung und habe festgestellt das dort am Tag mehr Anlagen das Werk verlassen als wir im ganzen Jahr fertigen können.


    Dafür sind die großen 4 bei uns Kunde, werden aber nicht bevorzugt behandelt.


    Liftboy

    Wenn einer Im Aufzug steckt, immer mit der Ruhe. Der läuft nicht weg.

  • ja die grossen 4 beherschen den mark mit den standart produkten. die "kleinen" mußen da oft unter preis verkaufen oder minderwertige qualität, die hoffentlich die gewährleistungszeit überlebt....


    wobei die grossen 4 ab und zu dann doch wieder sonderanlagen selber fertigen, die dann aber wirklich einzigartig sind (mehr als 50 halte).

  • Hi ..............einer von den "grosssen 4" (Aber nicht unbedingt Firmenkompatiebel)


    Goedendag erstmal.


    Diese Marktwirtschaft haben bestimmt die Deutschen erfunden.


    Die grossen 4 machen das auf der gesammten Welt so.Ich weiss nicht welche Vorstellung Du von der derzeitigen


    Lage auf dem sog. WELTMARKT hast.


    Im "D" ist es so :klein ------------>wird gekauft von(THE GREAT4)


    willst Du überleben ---->finde die Lücke---- klingt dooof ---ist aber so


    Geschafft hat das Klinkhammer Made in Germany EX Lisa-Aufzugsteuerung die leben noch in Zülpich und expandieren ............


    Gruss N.

  • Das der Weltmarkt immer mehr durch Grosse Multinationals dominiert wird ist mir schon Klar.


    Aber ich denke doch das in deutschland noch viele Regional klein Firmen activ sind.


    Ist es nicht auf dem neubau markt, dann auf dem umbau/wartungs Markt.


    Bei uns sieht mann aber schon das immer mehr Kunden nach Frei Produkten fragen.


    Sie haben in der vergangenheit Producten abgenomen bei die gross Firmen und haben jetzt Problemen weil keine Fremdfirma die Anlagen gut Warten kann (oder Ersatzteile die viel zu teuer sind).


    Die frage nach Frei Producten wird daher immer grosser und die meisten gross Firmen bieten dies nich an.


    Hier ist dann oft die moglichkeit fur eine klein Firma um arbeit zu bekommen.