Dresscode für die Interlift?

  • Hallo,


    gibt es einen Dresscode für die Interlift?
    Als Besucher wäre ich im ersten Nachdenken in T-Shirt und Jeans auf der Messe erschienen.
    Im zweiten Nachdenken wäre es sicherlich sinnvoller in Hemd und Hose zu gehen. Auch mit dem Hintergedanken, mit Ausstellern ins Gespräch kommen zu können.
    Was wäre zu empfehlen?


    MfG Jan

  • Hi ranger26,
    die Frage hat sich mir noch nie gestellt. Es kommt doch darauf an was du erreichen willst.
    Gehst du offiziell als Repräsentant deiner Firma hin oder als interessierter Monteur?
    Ansonsten gibt es soweit mir bekannt ist keinen Dresscode, Aufzugsmenschen waren halt schon immer anders :D

    :D Ein Aufzug fährt ab und auf und manchmal kommt er sogar da an wo man es möchte 8o

  • Hallo Ranger26,
    mir als Safeliner stellt sich die Frage nicht.
    Wer uns kennt der weiß, dass wir ganz leger in schwarz auftreten und als "Krawatte" unser kleinstes Produkt um den Hals hängen haben.
    Wie dabei die Besucher unseres Standes auftreten, darauf achte ich erst mal nicht.
    Ich will die höchst mögliche Informationsdichte den Interessierten rüber bringen.
    Also ob Blaumann, T-Shirt/ Jeans oder Anzug ist erst mal nicht wichtig.
    Du solltest Dir die Frage stellen, wie fühlst Du Dich am wohlsten?


    Und hier auch wieder mein Angebot an alle Interessierten, wer Gasttickets haben möchte, sollte uns eine kurze Mail schreiben.
    Ich/wir veranlassen dann die Zusendung der Tickets!
    info@safelinedeutschland.de


    Noch eine schöne Woche wünscht


    Der SafeLiner

  • Anziehen, worin man sich wohlfühlt! Ich finde es immer lustig, wenn Leute rumlaufen, die einmal im Jahr Krawatte und Sakko anhaben und man es ihnen von weitem ansieht, wie "verkleidet" sie sich vorkommen. Also, am besten ist es doch authentisch rüberzukommen!
    Absolut albern wird es, wenn der durchgestylte. anzugtragende Besucher dann um seine Visitenkarte gebeten wird, die er als Monteur i.d.R. nicht besitzt.


    Achso, wer das erste mal auf eine Messe geht, vernünftige Schuhe anziehe, mit denen man ohne Schmerzen einen kompletten Tag unterwegs sein kann!
    Meine Erinnerung an meinen ersten Interliftbesuch (1994): Füsse - aua!
    Ralle

    warum durch Langeweile sterben, wenn es auch vor Müdigkeit geht

  • Heuer ist es wieder so weit, bin gespannt was uns an neuigkeiten erwarten wird. besonders bin ich wieder im bereich notrufkommunikationssystem gespannt in welche richtung es gehen wird.

  • Hallo zusammen,


    Zunächst einmal allen einen guten Start ins Jahr 2017.
    Ich gehe mal davon aus, dass jeder gut hinein gekommen ist.


    Ich drängle mich einfach mal vor und beantworte die Frage von Kurzschluss!


    Die Interlift ist vom 17-20. Oktober 2017 in den "heiligen Hallen" der Augsburger Messe.


    Wie immer bin ich, sind wir gerne bereit mit Gästekarten auszuhelfen.
    Wer die Interlift besuchen möchte, kann sich gerne direkt an mich wenden bzw. unter support@safeline.eu melden.
    Ich sammle die Anfragen und die Karten werden dann zu gegebener Zeit zugeschickt!


    Wir sehen uns!


    Euer SafeLiner