TMS50E - Fehler 02

  • Hallo,


    Ich habe ein Problem mit einer TMS50e Steuerung, von gestern auf heute wird der Fehler 02 beim wiedereinschalten der Anlage angezeigt, Die DIP und Kodierungsschalter habe ich überprüft, und mit F5 menü abgeglichen, so weit alles i.o., Steuerspannung messe ich 30V. Sicherheitskreis ist geschlossen alles i.o.


    Bin für jeden Lösungsansatz bzw Problembehebung dankbar.


    mfg Fehlerteufel

  • Hallo

    02 = Schiebeschalter - Prüfung für Antriebsart fehlerhaft


    Behebung:

    Nach dem aus und wieder einschalten werden die Hauptschütz kurz angesteuert

    (Steuerung prüft ob die Antriebsart richtig eingestellt ist)

    entweder DIP Schalter verstellt oder Probleme mit den Schütz

  • Kurzer Zwischenstand:


    1. Steuerungsart mehrmals überprüft ist und bleibt ein Hydronic 300, auch andere Kombinationen auch ausprobiert, fehlerbild bleibt das gleiche (Fehler 02)

    https://drive.google.com/file/…0WglJ5FU/view?usp=sharing


    2. Hilftschalter von den Hauptschützen + Nachstellrelais für den "Start Permit" funktionieren.


    3. Beim Hochfahren leuchtet die LED "High Valve" und danach "Pump" kurz auf, aber die Ausgänge schalten nicht (230V wird nicht auf N geschaltet).


    3 das gleiche mit dem "Close Door", die Led leuchtet aber der Ausgang wird nicht auf GND geschaltet.


    Morgen gehts weiter.

  • Die mit Schiebeschalter ausgewählte Antriebsart wird geprüft. Dies geschieht nach dem Einschalten sobald der Sicherheitskreis geschlossen ist.

    Wenn alle Sicherheitseingänge spannungsführend sind wird der Eingang Relay control gelesen.

    Dazu werden verschiedene Schütze kurzzeitig angesteuert. Die Software kann durch diesen Test eindeutig erkennen welche Antriebsart angeschlossen ist.

    Anmerkung:

    im Video werden die Schütze nicht angesteuert, da ist der Fehler

    Schiebeschalter E1 oben E2 unten E3 oben = Hydraulik 300 ist bei dir richtig eingestellt

    Oder TMS 50 defekt - alles kann sein, ruf mich an!

  • Endbericht: Kurzfassung


    1. TMS50 auseinander gebaut, Platinensichtkontrolle Layoutverfolgung

    2. Spannungspegel auf Rückseite von der TMS im eingeschalteten Zustand gemessen, an den 24V Steuerrelais liegen nur 6-7V.

    3. Externes 24V Netzteil mit + Versorgung der Relais verbunden

    Die Relais schalten wieder (klick,klick,klick) beim Hochfahren der Steuerung.


    Hat jemand den Schaltplan speziell von dem Spannungsnetzteil auf der Platine ?


    Danke für eure Hinweise.

    Kritik und Fehler können geäußert werden, denn sie sind immer ein Bestandteil des ewigen Lernens.


    https://photos.app.goo.gl/bZXdukeLcD1zugr46